Luftbild Gederner SeeLuftbild Schloss GedernEisenpfad WeningsSagenspaziergang Fürstin EleonoreVulkanradwegAdventure-GolfBannerbildDraisindenfahrtSchlossstraße
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Miss Vulkania

Neue Miss Vulkania gesucht!

Anastasia Kraus, die amtierende Miss Vulkania gibt ihr Amt am 21. Mai 2022 in die Hände der neuen Miss Vulkania ab.

Der zukünftigen Miss Vulkania steht eine interessante und aufregende Amtszeit von 2 Jahren bevor. Sie begleitet unter anderem den Bürgermeister auf verschiedene örtliche Veranstaltungen, wie die Gederner Kulturtage, zu Märkten und Seefest. Aber auch überregionale Feierlichkeiten stehen bevor. So zum Beispiel das Steinfurther Rosenfest, das Römerbrunnenfest in Bad Vilbel, das Erdbeerfest in Gambach oder das Kürbisfest in Hungen-Villingen u. v. m. Die Reisen in die Partnerstädte Columbia, Illinois/USA, Polanów/Polen und Nucourt/Frankreich sind sicherlich genauso spannend, wie das Highlight der Empfang der „Hessischen Hoheiten“  zu Schloss Biebrich in Wiesbaden, zu dem der Hessische Ministerpräsident alljährlich einlädt. Die zahlreichen Sponsoren machen es möglich, die neue Miss Vulkania in ihrem Ehrenamt würdig auszustatten.

Wir suchen Dich, wenn Du:

  • in Gedern oder in einem Stadtteil wohnst.
  • mindestens 18 Jahre alt bist.
  • gerne Deine Heimat und deren Geschichte repräsentierst.
  • Dir vorstellen kannst, dieses spannende Ehrenamt mit genügend Engagement und Herzblut zu vertreten.
  • keine Scheu vor öffentlichen Auftritten hast.
  • offen auf Menschen zugehst.
  • Reisebereitschaft mitbringst.
  • einfach schon immer mal wie eine Hoheit aussehen und gefeiert werden wolltest.

Dann nur Mut! Man wächst mit seinen Aufgaben. Bewirb Dich jetzt:

Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Gedern, Schlossberg 9, 06045-6008-25 oder unter .

Die Bewerbungsunterlagen sollen über einen Lebenslauf mit Foto verfügen und eine kurze Begründung enthalten, warum Du Dich für das Amt interessierst oder eignest. Gerne kannst Du Dich auch in einem Video vorstellen.

Die Stadt Gedern freut sich auf Deine Bewerbung.

....die charmante Repräsentantin der Stadt Gedern und der Vulkanregion Vogelsberg

 

Miss Vulkania Anastasia 2019-2021

Die amtierende Miss Vulkania Anastasia I. 

 

zur Person

Die amtierende Miss Vulkania Anastasia I. heißt mit bürgerlichem Namen Anastasia Kraus und wohnt in Gedern.

Sie wurde am 18. August 2019 auf dem "41. Gederner Gassemäärt" in eine zweite Amtszeit geschickt und ist stolz ihr Amt bis 2021 weiterführen zu dürfen.

 

Kontaktadresse

Die Betreuung, Terminkoordination, sowie alle organisatorischen Angelegenheiten rund um das Amt der Miss Vulkania werden vom Kultur- und Tourismusbüro Gedern, Schlossberg 9, 63688 Gedern durchgeführt.

Telefon:    06045-6008-25

Fax:           06045-6008-75

Mail:        

 
...ohne Sponsoren geht es nicht!

von Anfang an haben Firmen und Institutionen aus Gedern die Aktion großzügig unterstützt.

 

Sponsoren der amtierenden Miss Vulkania Anastasia I.

 

  • Brillino
  • Gewerbegemeinschaft Gedern e.V.
  • Sparkasse Oberhessen
  • Stadt Gedern
  • Uhren Schmuck Franzke
  • VR-Bank Main-Kinzig-Büdingen eG

 

 
Die Entstehung eines Amtes

Entstanden ist die Idee einer "Miss Vulkania" anlässlich des Wettbewerbs "Ab in die Mitte! Die Innenstadt-Offensive Hessen". Die Stadt Gedern beteiligte sich erfolgreich an diesem Wettbewerb unter dem Motto " Feuer und Flamme für Gedern".

 

Anke Schrempf wurde 2005 die erste Miss Vulkania. Da alle Beteiligten mit dieser Symbolfigur Neuland betraten, war es für Anke Schmrepf zunächst keine leichte Aufgabe. Bis zu ihrem Abschied 2007 war es ihr mit viel Einsatz und Herzblut gelungen dem Amt ein Gesicht zu geben und mit über zwanzig offiziellen Auftritten zu einer Institution zu machen.

Ihr folgte im Amt von 2007 bis 2009 Janice Tennent. Im Jahr 2009 gab Janice ihr Amt an Lisa Maria Oechler weiter. Ab 2011 repräsentierte Jennifer Klehm aus dem Gederner Stadtteil Steinberg vier Jahre Gedern und die Region. Ihr folgte Miss Vulkania Kerstin Reuning.

Die amtierende Miss Vulkania Anastasia I., Anastasia Kraus, ist am 20. August 2017 in Ihre Fußstapfen getreten.

 

Die Aufgaben der Miss Vulkania

Über einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren repräsentiert sie Gedern und die Region  bei kulturellen, gewerblichen und touristischen Veranstaltungen. Sie eröffnet z.B. gemeinsam mit dem Bürgermeister den "Gassemäärt", die Erlebniswelten Schloss Gedern oder auch die alljährlich stattfindenden Kulturtage. Einmal im Jahr folgt sie der Einladung des Hessischen Ministerpräsidenten auf Schloss Biebrich zum Empfang der hessischen Hoheiten.

 
Wer kann Miss Vulkania werden?

Die Bewerberinnen sollten mindestens 18 Jahre alt sein und in Gedern oder einem Stadtteil von Gedern wohnen.

Sie sollten keine Scheu vor öffentlichen Auftritten haben und bereit sein, auch einmal eine kleine Rede zu halten. Heimatverbundenheit, Kontaktfreudigkeit und das Interesse fremde Menschen kennenzulernen gehören ebenso zu den Eigenschaften die eine Bewerberin mitbringen sollte, wie  Flexibilität und Engagement.

Durch die großzügigen Sponsoren ist es möglich, dass die amtierende Miss Vulkania kostenlos Schmuck, Kleidung, Schuhe, Diadem und Schärpe zur Verfügung gestellt bekommt.

 

Alle bisherigen Amtsträgerinnen erinnern sich gerne und auch ein bisschen mit Wehmut an ihre spannende und interessante Zeit als Miss Vulkania.

Haben auch Sie Lust und Zeit dieses repräsentative Ehrenamt einmal zu übernehmen, dann bewerben Sie sich!

 

Autogrammkarten:

2005 - 2007 / Miss Vulkania Anke I.

 

2007 - 2009 / Miss Vulkania Janice I.

 

2009 - 2011 / Miss Vulkania Lisa Marie I.

 

2011 - 2015 / Miss Vulkania Jennifer I.

 

2015 - 2017 / Miss Vulkania Kerstin I.

 

seit 2017 / Miss Vulkania Anastasia I.